EuroMotorCreta.com

EuroMotorCreta About Why rent a car from EuroMotorCreta.com?
We have the full experience what the customers wants when they rent a car in Creta.
We offer a very good conditions cars with excellent service and no hidden costs.


EuroMotorCreta Stalis
Phone: 0030 28970 33789
Mobile: 0030 6947 120092
manoliskontakis@gmail.com
www.euromotorcreta.com
Creta, Greece

REISEN SIE ÜBERALL HIN! Sicherheit empfinden / jeden Moment genieben
Beste Mietwagen Deals auf Kreta! Unschlagbare Preise
email: rent@euromotorcreta.com
Agios Nikolaos oder Aghios Nikolaos (griechisch Άγιος Νικόλαος) ist eine Küstenstadt im östlichen Teil Kretas und Sitz der gleichnamigen Gemeinde. Agios Nikolaos ist ein bedeutender Touristenort und zählte 2011, als Gemeinde mit benachbarten Siedlungen, 27,074 Einwohner. Der Name der Stadt geht auf die Kirche Agios Nikolaos (dt. ‚Heiliger Nikolaus‘) zurück, die aus dem 10. oder 11. Jahrhundert stammt und eine der ältesten noch intakten Kirchen Kretas ist. Die Kirche befindet sich auf einer Halbinsel nordöstlich der Stadt auf einem Gelände, das heute zu einem Luxushotel gehört. Agios Nikolaos liegt an der Stelle der antiken Siedlung „Lato pros Kamara”, dem Hafen von Lato. Lato wurde im 8. Jahrhundert v. Chr. von den Dorern gegründet. Agios Nikolaos liegt im Osten Kretas, am Westufer des Mirabello-Golfs. In der Mitte des Ortes befindet sich der mit dem Meer verbundene Voulismeni-See, um den sich zahlreiche Tavernen und Bars ansiedelten. Der Ort verfügt auch über einen ansehnlichen Hafen und eine Marina. In der Nähe der Stadt gibt es die archäologische Stätte „Priniatikos Pyrgos“, der 3000 v. Chr. besiedelt wurde und war auch in der Minoischen Bronzezeit und in der klassischen griechischen- und römischen Zeit aktiv und erstreckte sich über eine Zeitspanne von insgesamt bis 4000 Jahre. Zu den hauptsächlichen Sehenswürdigkeiten in Agios Nikolaos gehören die Voulismeni Lagune, das Archäologische Museum, das 1970 errichtet wurde, kleine Strände in der Stadt, die winzige Insel „Aghioi Pantes“, die lokale Flora - Ausstellung „Iris“ und zahlreiche Messen. Einige Kilometer nördlich der Stadt befindet sich die über einen Damm mit dem Festland verbundene Halbinsel Spinalonga. Bis Mitte des 20. Jahrhunderts war die Insel Leprastation und die letzte Leprakolonie Europas. Die moderne Stadt Agios Nikolaos wurde in den sechziger Jahren international bekannt, als sie von berühmten Kino-Regisseuren, BBC Produzenten und vielen Anderen entdeckt wurde (Jules Dassin, Walt Disney, usw.). Ab diesem Zeitpunkt begann die schnelle touristische Entwicklung der Region.